Schollenfilet Mit Süsskartoffelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schollenfilets (ohne Haut)
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Saft einer Zitrone
  • 2 EL Mehl
  • 1 Teelöffel Sesamsaat

Püreee:

  • 800 g Süsskartoffeln
  • 1 EL QimiQ
  • 125 ml Milch (circa)
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Bund Basilikum

Garnitur:

  • Basilikum (frisch)

Alle Süsskartoffeln abschälen. Eine Süsskartoffel vierteln und in möglichst feine Streifchen schneiden. Die übrigen Süsskartoffeln in große Würfel schneiden. Würfel in Salzwasser weich machen und abgießen. Im 100 °C heissen Rohr für ein paar Min. ausdampfen. Süsskartoffeln in der Küchenmaschine mit den abgezupften Basilikumblättern (Stängel aufheben) kurz zermusen. Ca. ein Achtel Liter Milch und Butter mit den Basilikumzweigen ein Mal aufwallen lassen, dann ein wenig durchziehen und abgießen. Milch-Butter mit verrührtem QimiQ und den passierten Süsskartoffeln durchrühren. Mit Pfeffer, Muskat, Salz würzen. Je nach Konsistenz des Püreees noch ein wenig mehr Milch dazugeben.

Die Schollenfilets mit Salz würzen, mit Saft einer Zitrone beträufeln. auf beiden Seiten im Mehl auf die andere Seite drehen. In einer flachen, beschichteten Bratpfanne in Olivenöl nicht zu heiß auf beiden Seiten rösten. Kurz vor Ende der Bratzeit mit schwarzem Sesamsaat überstreuen.

Die Süsskartoffelstreifen in Öl goldgelb kross frittieren und auf Küchenrolle abtrocknen.

Das Süsskartoffelpüree auf Tellern anrichten, die Schollenfilets darauflegen und mit frischem Basilikum und dem Kartoffelstroh garnieren und noch ein wenig Sesamsaat herumstreuen.

brillianter Weisswein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schollenfilet Mit Süsskartoffelpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte