Schollenfilet mit Paradeiser-Paprikasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für Die Schollenfilets:

  • 1 lg Paprika
  • 2 Zwiebel
  • 600 g Paradeiser
  • 2 EL Öl
  • 200 ml Weisswein (trocken)
  • 2 EL Paradeismark
  • Salz
  • Paprika (edelsüss)
  • 750 g Schollenfilets

Für Das Zucchinigemüse:

  • 2 Stangensellerie
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 Zucchini
  • 2 EL Öl
  • 2 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 1 Prise Selleriesalz
  • 0.5 Teelöffel Rosmarin (Nadeln)
  • Pfeffer
  • Salz

Haben Sie schon dieses Zucchini-Rezept probiert?

Für die Sauce Paprika säubern, spülen und würfeln. Zwiebeln von der Schale befreien und hacken. Paradeiser spülen, Blütenansatz entfernen und die Paradeiser achteln. Öl in einem Kochtopf erhitzen. Paprika und Zwiebeln hinzufügen und andünsten. Paradeiser, 4 El Weisswein und Paradeismark unterziehen, mit Salz und Paprika würzen und bei schwacher Temperatur 20- 30 Min machen.

Für das Zucchinigemüse Sellerie reinigen, abspülen und in schmale Streifen schneiden. Zwiebel abschälen und in Ringe schneiden. Zucchini reinigen, abspülen und in Stifte schneiden. Öl erhitzen. Sellerie und Zwiebel hinzufügen und andünsten. Zucchini unterziehen und ca 5 Min weichdünsten. Zum Schluss mit Rosmarin, Selleriesalz, Senf, Pfeffer und Salz nachwürzen.

Für das Schollenfilet übrigen Wein mit Wasser und 1/2 Liter Flüssigkeit auffüllen, aufwallen lassen und 1/2 Tl Salz hinzufügen. Filets einfüllen und bei schwacher Temperatur ca 4 Min ziehen.

Herausnehmen, abrinnen und mit der Sauce auf einer Platte anrichten.

Dazu die Zucchini anbieten. Als Zuspeise schmecken Bratkartoffeln

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schollenfilet mit Paradeiser-Paprikasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche