Schollenfilet in feiner Senf-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Erdäpfeln
  • Salz
  • 800 g Kohl
  • 1 Paprika
  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 4 Schollenfilets, jeweils 200 g
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Öl
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 100 g Schlagobers
  • 1 EL Senf, mittelscharf bis zur doppelten Masse
  • 1 Bund Petersilie

Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien und als Salzkartoffeln gardünsten.

Die Wirsingblätter von dem Stiel lösen, abspülen, dicke Kohlrippen entfernen, Blätter in 1 cm dicke Streifchen schneiden. In kochend heissem Salzwasser in etwa 5 Min. blanchieren, abgekühlt abschrecken.

Paprika abspülen, reinigen und in zarte Streifen schneiden. Paprikastreifen in der Hälfte der Butter oder evtl. Leichtbutter andünsten, die Wirsingstreifen dazugeben und mit in etwa 100 ml Wasser (auf 800 g Kohl) gar weichdünsten. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Fischfilets abtrocknen und mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. In heissem Öl von beiden Seiten etwa drei min rösten. Fisch warm halten. Die übrige Butter oder evtl. Leichtbutter im Bratfett aufschäumen, Mehl darüberstäuben, mit klare Suppe und Schlagobers löschen, Senf unterziehen, kurz auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Petersilie abspülen, klein hacken, über die Salzkartoffeln streuen. Mit Kohl, Fischfilet und Senfsauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schollenfilet in feiner Senf-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche