Schollenfilet auf Pilssauce - Hamburg

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 lg Scholle
  • 6 sm Erdäpfeln
  • 250 ml Fischfond
  • 250 ml Pils oder evtl. anderes Bier
  • 250 ml Schlagobers
  • Mehl
  • 0.5 Porree
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 0.5 Bund Petersilie (fein geschnitten)
  • Butter (zum Anbraten)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Erdäpfeln abschälen und in Salzwasser weich machen.

Den Fischfond und das Pils in einem großen Kochtopf um ein Drittel kochen. Daraufhin Schlagobers dazugeben und nochmal um ein Drittel kochen.

Die Scholle abspülen und filetieren. Die Filets mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl auf die andere Seite drehen und in einer Bratpfanne mit Butter goldgelb rösten. Als nächstes warm stellen.

Den Porree reinigen, in kleine Stückchen schneiden und in einem Kochtopf mit einem TL Butter sowie der Gemüsesuppe ein paar min auf kleiner Flamme sieden. Die Erdäpfeln abschütten und in einer Bratpfanne mit Butter schwenken.

Unter die Sauce ein paar Butterflocken vermengen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Schollenfilets auf der Sauce anrichten. Porree und Erdäpfeln hinzfügen und mit Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schollenfilet auf Pilssauce - Hamburg

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche