Schollen-Zucchini-Rollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Zucchini
  • Salz
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 4 Schollenfilets
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 30 g Butter
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 EL Sossenbinder (hell)
  • 40 g Roquefort; nach Wahl mehr oder weniger

Zucchini abspülen und reinigen, der Länge nach 16 gleichmässig schmale Scheibchen schneiden. Scheibchen mit Salz überstreuen und auf Küchenpapier legen. Restliche Zucchini diagonal in Streifchen schneiden. Petersilie abspülen, Blättchen abzupfen.

Schollenfilets der Länge nach halbieren, mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Pfeffer würzen. Zucchinischeiben abtrocknen. Filets je zwischen zwei Zucchinistreifen legen, auf die obere Scheibe Petersilien- blaettchen legen. alles gemeinsam zusammenrollen, mit Zahnstocher gemeinsam- stecken, mit einem Faden zusammenbinden.

Butter schmelzen, die Rollen 5 min andünsten, Zucchinistreifen dazugeben, 10 min gardünsten. Rouladen herausnehmen, warm halten. Schlagobers zum Gemüse Form, zum Kochen bringen, mit Sossenbinder andicken, Käse zerbröckeln, unterziehen, mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schollen-Zucchini-Rollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche