Schollen aus dem Römertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Schollenfilets
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 250 g Krabben
  • 4 EL Butter
  • 250 g Karotten (Scheiben)
  • 250 g Porree; in Ringen
  • 1 Zwiebel; in Ringen
  • 1 EL Dill (gehackt)
  • Estragon
  • Salz
  • Zucker
  • 3 EL Mehl
  • 250 ml Milch
  • Pfeffer
  • Muskat

Schollen mit Saft einer Zitrone und Salz würzen und in den gewässerten Römertopf legen. Mit Butterflocken belegen. Karotten, Porree und Zwiebeln dazulegen. Mit Dill, Estragon und Zucker überstreuen.

Römertopf schliessen, auf die mittlere Schiene des kalten Backofens stellen und aufheizen.

Béchamelsauce vorbereiten: Restliche Butter schmelzen, Mehl untermengen und mit der Milch aufgiessen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Nach etwa 40 min über die Fische Form. Fünf min vor Ende der Garzeit die Krabben darüberstreuen.

Zuspeisen: Petersilienkartoffeln oder evtl. Langkornreis.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schollen aus dem Römertopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche