Scholle In Pergamentpapier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Sellerie (Knolle)
  • 2 Paradeiser
  • 100 g Porree
  • 2 Teelöffel Kapern
  • 2 Teelöffel Thymian
  • 1 sm Stück Ingwer, frisch
  • 2 Zwieback
  • 4 Schollenfilets
  • Zitronen (Saft)
  • Salz

Ausserdem:

  • Pergamentpapier
  • Bindfaden

1. Den Sellerie säubern und von der Schale befreien. Die Paradeiser und den Lach abspülen. Das Gemüse in schmale Streifen schneiden und mit den Kapern, dem Thymian und dem Stück frischen Ingwer mischen.

2. Den Zwieback in ein Sackerl Form und mit dem Teigroller zu feinen Bröseln

zermahlen. Die Fischfilets unter fliessendem Wasser abbrausen und mit einem Spritzer Saft einer Zitrone und ein kleines bisschen Salz würzen. Aus dem Pergamentpapier große Quadrate ausschneiden.

3. Die Zwiebackbrösel in die Mitte des Papiers Form. Darauf abwechselnd je die Gemüse-Küchenkräuter-Mischung und die Fischfilets schichten. Dann das

Papier an den Ecken hochnehmen, zu einem Säckchen formen und zubinden. In eine flache geben setzen und im aufgeheizten Herd bei 140 Grad circa 25 Min. gardünsten. Das Papier unter dem Band durchschneiden und den Inhalt zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scholle In Pergamentpapier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche