Scholeh Sard

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1.5 Tasse Basmatireis
  • 6 Tasse Wasser
  • 0.5 Teelöffel Gemahlenen Safran; (ich
  • Nehme immer etwa 3/4 Tl
  • Safranfäden und mahle
  • Diese)
  • 60 g Mandelkerne (gestiftelt)
  • 20 g Pistazienkerne
  • 2 EL Rosenwasser
  • 7 EL Zucker (eventuell mehr)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Zimt; zum Bestreuen

Den Langkornreis in einem Sieb gut abbrausen und mit den 6 Tassen Wasser sowie dem Salz in einen mittelgrossen Kochtopf Form. Den Langkornreis kurz zum Kochen bringen und dann ungefähr 1 Stunden bei niedriger Temperatur weiterköcheln. Den dabei entstehenden Schaum immer wiederholt abschöpfen. Nach einer Stunde den gemahlenen Safran (der Reispudding sollte eine leuchtend gelbe Farbe bekommen), das Rosenwasser, den Zucker und die Hälfte der Mandelstifte zufügen. Alles zusammen dann wiederholt auf niedrigster Stufe ein halbe Stunde weiter auf kleiner Flamme sieden. Den heissen Reisbrei in Desserschalen befüllen und abgekühlt stellen. Mit den übrigen Mandelstiften, den gemahlenen Pistazien und Zimt überstreuen. Die Scholeh Sard gut gekuehl zu Tisch bringen.

Persien, Reza Haidari Kahkesh

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scholeh Sard

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte