Schokowürfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 4 Eier
  • 150 g Bitterschokolade
  • 150 g Mehl
  • 150 g Haselnüsse (gerieben)

Füllung:

  • 400 g Johannisbeergelee

Glasur:

  • 120 g Schoko
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Butter
  • 4 EL Wasser (heiss)

Butter und Zucker cremig rühren, die Eier dazugeben und die geschmolzene, auf Körpertemperatur erkaltete Schoko in die Eimasse rühren. Nüsse und Mehl unterziehen. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech ca. 2 cm dick pinseln. Breite ca. 15 cm. Bei 190 Grad 15 Min. backen. Auskühlen, dann das Pergamtenpapier wegziehen. Den Teig diagonal durchschneiden und mit Johannisbeergelee befüllen. Für die Glasur die Ingredienzien im Wasserbad zerrinnen lassen und den Teig damit überziehen. Alles ungeschnitten lagern, erst bei Bedarf würfeln.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokowürfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche