Schokotrüffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 125 g Schlagobers
  • 20 g Glukose (aus dem Reformhaus)
  • 250 g Kuvertüre (bitter 70%)
  • 500 g Kuvertüre (halbbitter)
  • 20 g Butter
  • 50 ml Rum
  • 50 Stk Hohlkugeln

Für die Schokotrüffeln Schlagobers gemeinsam mit Glukose aufkochen. Die Bitterkuvertüre in Stücken hinzufügen und unter ständigem Rühren auflösen.

Den Topf mit der Masse von der Herdplatte nehmen und die Butter einrühren. Rum einträufeln.

Die Masse kalt werden lassen und sie dabei ständig mit dem Schneebesen bearbeiten, bis die Pralinenmasse eine sämige Konsistenz bekommt.

Die Masse mithilfe eines Spritzbeutels in die Hohlkugeln füllen. Die Kugeln in den Kühlschrank stellen. die Bitterkuvertüre darin auflösen lassen.

Einen kleinen Teil der halbbitteren Kuvertüre schmelzen, in eine Flasche für Zuckerdekoration füllen und die Kugeln damit schließen. Kugeln wieder in den Kühlschrank stellen.

Rest der Kuvertüre schmelzen und die Kugeln mithilfe einer Pralinengabel durch die Schokolade ziehen.

Pralinen auf einem Abtropfgitter hin- und herrollen, damit das typische "Igelmuster" entsteht. Auf Butterpapier ablegen und die Schokotrüffeln kühl lagern.

Tipp

Wer mag, macht auch weiße Schokotrüffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare6

Schokotrüffeln

  1. kstreit
    kstreit kommentierte am 25.10.2015 um 19:48 Uhr

    Ein süßer Traum

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 26.09.2015 um 14:56 Uhr

    gut

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 23.06.2015 um 20:51 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  4. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 07.06.2015 um 20:03 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Yoni
    Yoni kommentierte am 25.12.2014 um 05:29 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche