Schokotörtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 100 g Bitterschokolade (70 Prozent Kakaoanteil)
  • 100 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • Butter zum Ausfetten der Förmchen
  • Kakaopulver (zum Bestäuben)

(*) Ingredienzien für eine Tortenspringform von 26 Zentimetern Durchmesser oder 24 kleine Muffinförmchen (a 5 Zentimeter Durchmesser) Und zum Schluss noch ein Törtchen, das ohne Teigboden auskommt: Die Törtchen sind besser als jedes Konfekt! Sie sind krumig und schmelzend zart, Schoko at it#s best! Schoko zerrinnen lassen (bitte eine erstklassige Sorte nehmen, mit 70 Prozent Kakaoanteil!), dabei die Butter unterziehen. Sobald sich alles zusammen glänzend und innig verbunden hat, Mehl, Zucker und Eier glatt rühren und mit der Schokoladenbutter mischen.

Diesen flüssigen Teig in die ausgebutterten Förmchen gleichmäßig verteilen.

Bei 180 °C (Umluft) ungefähr zehn Min. backen. Abkühlen, mit Kakaopulver überpudern.

Getränk: Dazu gibt es einen edlen süssen Wein, z. B. aus Banyuls, oder/und einen starken, heissen Espresso. Oder einen Pedro Ximenes, einen süssen, konzentrierten Wein aus der Rebsorte, aus der man Sherry macht.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokotörtchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche