Schokosouffle mit flüssigem Kern und marinierten Beeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 100 g Butter
  • 30 g Staubzucker
  • 120 g Eidotter
  • 100 g Schokolade (im Wasserbad erweichen)
  • 180 g Eiklar
  • 70 g Kristallzucker
  • 100 g Haselnüsse (gerieben)
  • 25 g Brösel
  • Vanillezucker
  • 200 g Schokolade
  • 200 g Schlagobers
  • 300 g Beeren (frisch)
  • Minze (zum Dekorieren)
  • Butter (und Kristallzucker für die Backformen)
Sponsored by Willmann

Backrohr auf 200°C vorheizen.
Butter und Staubzucker schaumig rühren, Eidotter nach und nach beigeben. Die Schokolade im Wasserbad erweichen.
Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen. Anschließend alle Zutaten vermischen. Eiklarschnee zum Schluss unterheben.
Die Formen mit flüssiger Butter ausstreichen und mit Kristallzucker ausgestreuten Formen füllen. In der Mitte der gefüllten Form ein Stück tiefgekühlte Schokolade stecken. Wichtig, dass es genau in der Mitte ist.
Backen. Dauer: je nach Größe der Formen ca. 20 Minuten.
Für die Schokosauce das Obers aufkochen, die Schokolade in kleine Stücke schneiden und beigeben. Danach glatt rühren.
Die Sauce soll nicht mehr kochen, da sie sonst bröckelig wird.
Schokoladesouffle auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Sauce und Beeren servieren.

Tipp

Dazu passt besonders gut geschlagenes Obers.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schokosouffle mit flüssigem Kern und marinierten Beeren

  1. hm 1
    hm 1 kommentierte am 10.12.2015 um 14:13 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche