Schokopfirsichmuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 18

  • 280 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 120 ml Öl
  • 250 ml Buttermilch
  • 50 g Schokolade (gerieben)
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Ei
  • 2 Pfirsichhälften

Für die Schokopfirsichmuffins zunächst Ei und Zucker schaumig rühren. Öl und Buttermilch beifügen und weiterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und in die Masse unterheben. Danach die geriebene Schokolade und die in sehr kleine Stücke geschnittenen Pfirsichhälften unterheben.

In die Muffinformen füllen und die Schokopfirsichmuffins bei 160 Grad ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Probieren Sie das Rezept für Schokopfirsichmuffins auch mit anderen Früchten.

Was denken Sie über das Rezept?
9 17 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Schokopfirsichmuffins

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 21.04.2017 um 15:48 Uhr

    Habe sie mit Heißluft gebacken, sind sehr süß, mit gefrorenen Erdbeeren und mit geriebener Kuvertüre gemacht, nicht so gut gelungen, ich glaube Kochschokolade wäre besser gewesen, mache sie bestimmt noch einmal und dann hoffentlich richtig, die Kuvertüre hat sie wahrscheinlich so süß gemacht, Foto hochgeladen...

    Antworten
  2. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 21.04.2017 um 13:35 Uhr

    Wollte das Rezept im Sommer zur Marillen Zeit backen, schmeckt sicher sehr gut mit Marillen, sind mir leider gestern alle abgefroren. Spaß, stimmt aber leider, ich werde die Muffins gleich backen, überlege mir gerade welche Frucht zur Schokolade und zur Buttermilch passt.

    Antworten
    • beate1971
      beate1971 kommentierte am 21.04.2017 um 14:00 Uhr

      ananas, heidelbeeren oder himbeeren ;-)

      Antworten
    • Siegi St.
      Siegi St. kommentierte am 21.04.2017 um 14:07 Uhr

      Noch eine Frage, Ober und Unterhitze oder Heißluft? Ok. Himbeeren hab ich zu Hause, aber nur gefroren,um auf Nummer sicher zu gehen, hast das Rezept auch von der Mama?

      Antworten
    • beate1971
      beate1971 kommentierte am 21.04.2017 um 16:37 Uhr

      naaaaaaa, deeeees rezept is von mir! ;-)ich backe alles mit heißluft....kenne nix anderes..ggund ich denke deine vermutung bezüglich schoko is richtig. es braucht den nicht so süßen und herberen geschmack von kochschoko

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche