Schokomoussetorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den Tortenboden:

  • 50 g Schokolade (weiß)
  • 40 g Butter
  • 2 Eier (klein)
  • 20 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g Mehl
  • 20 g Kakaopulver

Für die erste Mousse-Schicht:

  • 60 g Bitterschokolade
  • 1 Eidotter
  • 100 g Schlagobers
  • 1 Blatt Gelatine

Für die zweite Mousse-Schicht:

  • 60 g Milchschokolade
  • 1 Eidotter
  • 100 g Schlagobers
  • 1 Blatt Gelatine

Für die dritte Mousse-Schicht:

  • 60 g Schokolade (weiß)
  • 1 Eidotter
  • 120 g Schlagobers
  • 1 Blatt Gelatine

Für die Schokomoussetorte zuerst 50g weiße Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. In Zwischenzeit zwei Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen. In einer weiteren Schüssel die Butter mit dem Mark eine Vanilleschote schaumig mixen.

Eigelb und die flüssige Schokolade hinzufügen und gut verrühren. Danach das geschlagene Eiweiß und das gesiebte Mehl und Kakaopulver unterheben.

In eine kleine Springform füllen und bei 180°C ungefähr 8-10 Minuten backen. Mit einem Stäbchen probieren, ob der Teig durch ist. Gut auskühlen lassen.

Für die Mousseschichten die Bitterschokolade schmelzen lassen und die Gelatine (1 Blatt) im Wasser einweichen. Danach 100 ml Schlagobers steif schlagen.

Das Ei über einen Wasserbad schaumig schlagen und die Gelatine hinzufügen. Die geschmolzene Schokolade unterheben. Von der heißen Herdplatte nehmen und das Schlagobers hinzugeben. Vorsichtig verühren.

In der Springform auf dem ausgekühlten Tortenboden geben und kühl stellen. Wenn die Masse fest geworden ist, den gleichen Vorgang mit der Vollmilchschokolade wiederholen.

Zum Schluss die weiße Schokolade über dem Wasserbad schmelzen lassen und die Gelatine einweichen. Den Schlagobers steif schlagen und den Eidotter über einen Wasserbad schaumig mixen.

Die Gelatine hinzugeben und die weiße Schokolade hinzufügen. Wieder vom Herd nehmen und den Schlag unterheben. Die Schokomoussetorte kühl stellen und servieren.

Tipp

Die einzelnen Mousseschichten am Besten vor dem Verarbeiten in die Tiefkühltruhe stellen. Wer möchte, kann die fertige Schokomoussetorte noch mit Marzipan verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Schokomoussetorte

  1. heuge
    heuge kommentierte am 24.04.2016 um 12:15 Uhr

    ich backe fast alles mit Umluft und es gelingt

    Antworten
  2. liss4
    liss4 kommentierte am 29.03.2016 um 14:41 Uhr

    Sieht echt toll aus. Wird der Kuchen bei Umluft gebacken?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche