Schokolavaküchlein mit Karamellfülle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Butter (für die Förmchen)
  • Kakao (für die Förmchen)

Für die Karamellfülle:

  • 1 Glas Dulce de leche

Für die Schokomasse:

  • 170 g Schokolade (dunkle, mind. 70 %)
  • 170 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 170 g Rohrzucker
  • 80 g Mehl
  • 20 g Mandeln (geriebene)
  • 6 Stk Eier (Größe M)

Für die Schokolavaküchlein die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Das gesiebte Mehl mit den Mandeln vermischen.

Die Eier mit dem Zucker und einer Prise Salz schaumig schlagen. Die Schokolade zugeben und die Mehlmischung unterrühren. Die Förmchen buttern und mit Kakaopulver stäuben.

Die Schokomasse zu 2/3 in die Förmchen füllen. Mindestens 1 Stunde kühlstellen. Die Dulce de leche mit einem Spritzbeutel in die Mitte der Schokomasse spritzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C für ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen kurz abkühlen lassen, aus der Form nehmen und noch warm mit Vanilleeis servieren.

Tipp

Das Rezept für die Dulce de leche findet ihr in meinem Kochbuch: http://www.ichkoche.at/dulce-de-leche-milchkaramellcreme-rezept-179550

Die Schokolavaküchlein nach Belieben noch mit frischen Himbeeren garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Schokolavaküchlein mit Karamellfülle

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 06.08.2015 um 12:12 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 10.03.2015 um 11:55 Uhr

    Muss ich unbedingt ausprobieren :-)

    Antworten
  3. jobse
    jobse kommentierte am 18.11.2014 um 14:42 Uhr

    hört sich lecker an...

    Antworten
  4. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 08.10.2014 um 07:03 Uhr

    EIN DESSERT DE LUXE

    Antworten
  5. Claudia's Genusswerkstatt
    Claudia's Genusswerkstatt kommentierte am 24.08.2014 um 21:50 Uhr

    Schokoküchlein - mein Lieblingsdessert. Mit Karamell mal was anderes!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche