Schokoladezungen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 100 g Schoko (dunkel)
  • 125 g Butter (weich)
  • 100 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • 3 EL Rahm
  • 150 g Mehl

Die Schoko in Stückchen brechen, dann klein hacken (jedoch nicht raspeln!). Kühl stellen.

Die Butter so lange herzhaft aufschlagen, bis sie hell und luftig geworden ist. Danach nach und nach Zucker, Eidotter und Rahm unterziehen. Schoko und Mehl beigeben und alles zusammen gut vermengen.

Ein Backblech mit Pergamtenpapier belegen und dieses leicht bebuttern.

Den Teig in einen Spritzsack mit großer, glatter Tülle (Nr. 15) befüllen und in etwa vier cm lang als Streifchen auf das vorbereitete Backblech spritzen.

Die Guetzli auf der Stelle im auf 180 Grad aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten zwölf bis fünfzehn min backen.

Schokoladeglasur tauchen oder verzieren.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladezungen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche