Schokoladewaffeln mit knusprigen Mandelsplittern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Mehl
  • 130 g Schokolade
  • 300-350 ml Milch
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Schuss Rum (oder Grand Manier)
  • 1 Prise Zimt (und/oder Nelkenpulver)
  • Öl (nach Bedarf)

Garnitur:

  • 100 g Mandelstifte
  • 2 EL Kristallzucker
  • 2 EL Butter
  • Vanilleeis

Für die Schokoladewaffeln mit knusprigen Mandelsplittern zunächst die grob in Stücke gebrochene Schokolade in der Milch langsam zum Schmelzen bringen. Wieder vom Herd nehmen und kurz überkühlen lassen.

Das Mehl mit Vanillezucker sowie Zimt- und/oder Nelkenpulver vermischen, in die Schoko-Milch einrühren und die Masse mit einem Schuss Rum oder Grand Marnier aromatisieren. Bei Bedarf je nach gewünschter Konsistenz etwas Milch oder Mehl zugeben. (Dickflüssigere Teige ergeben knusprige Waffeln, dünnflüssigere Teige flaumige Waffeln.)

Ein Waffeleisen vorheizen, mit wenig Öl bestreichen und aus der Masse Waffeln backen.

Inzwischen die Mandelstifte in geschmolzener Butter anrösten. Zucker einstreuen, durchrühren und braun karamellisieren lassen. Mandelstifte auf den noch warmen Waffeln verteilen und mit Vanilleeis garniert auftragen.

 

Tipp

Die Schokoladewaffeln können auch mit karamellisierten Macadamia- oder Pekannüssen garniert werden.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Schokoladewaffeln mit knusprigen Mandelsplittern

  1. Balance63
    Balance63 kommentierte am 10.01.2015 um 12:06 Uhr

    Ohne Ei? Muss ich probieren !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche