Schokoladetorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Für den Teig:

  • 150 g Butter (weich)
  • 225 g Staubzucker
  • 5 Stück Dotter
  • 5 Stück Eiklar (zu Schnee geschlagen)
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 1/8 Liter Milch (kann etwas mehr sein)
  • 150 g Schokolade (zerlassen)
  • 225 g Mehl (glatt)

Für die Fülle:

Für die Glasur:

  • 150 g Schokolade
  • 100 g Schlagobers

Für die Schokoladetorte Butter, Zucker, Vanillezucker schaumig rühren, Dotter dazugeben und weiterrühren, zerlassene Schokolade dazugeben. Mehl mit Backpulver versieben und zusammen mit der Milch unter den Abtrieb geben.

Zum Schluss den Schnee unter die Masse heben. In mit Backpapier ausgekleidete Tortenform geben, an den Seiten etwas hochstreichen und im vorgeheiztem Rohr bei ca. 160 °C ca. 1 Stunde langsam backen.

Aus der Form geben und auskühlen. Dann 1 - 2 mal durchschneiden und mit passierter Marillenmarmelade (kann man mit Rum aufwerten) füllen. Torte wieder zusammensetzen.

Dünn mit Marmelade bestreichen und etwas antrocknen lassen, inzwischen die Schokolade erweichen und mit dem Schlagobers zur gewünschten Konsistenz rühren. Etwas abkühlen und über die Torte gießen.

Tipp

Wichtig: alle Zutaten für die Schokoladetorte sollten die gleiche Temperatur. Ich richte mir immer am Abend die Zutaten her und backe am nächsten Tag.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schokoladetorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche