Schokoladesoufflé und Schaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

SoufflÉ:

  • 240 g Kochschokolade
  • 7 Eidotter
  • Vanille
  • Rum, Cognac
  • 130 g Zucker
  • 11 Eiklar

Schaum:

  • 250 g Kochschokolade
  • 250 g Obers
  • 75 g Zucker
  • 1 EL Kaffee (löslich)
  • 1.5 Gelatine

Ausserdem:

  • Butter und Zucker für die Formen
  • 1 "Sahneboy"-Flasche samt Patronen

6 Stunden 45 Min. (inkl. Kühlzeit), aufwändig Für das Souffle:

Die Dotter mit Vanille, Zucker, Rum und Cognac über Dampf schlagen. Die Menge mit der erweichten Schoko durchrühren. Das Eiklar schlagen und vorsichtig durchmischen. In mit Butter bestrichenen und Zucker bestreute Formen abfüllen und im Rohr bei 180 °C ca. 20 Min. backen.

Für den Schaum:

Die Schoko erwärmen. Obers, Zucker und löslichen Kaffee zum Kochen bringen, die Schoko und die eingeweichte Gelatine hinzfügen. Alles gut verrühren und in eine "Sahneboy"-Flasche hineingeben und diese wenigstens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen. Daraufhin mit einer Patrone unter Druck setzen, gut durchschütteln und in Gläser spritzen.

Gemeinsam mit dem Souffle zu Tisch bringen.

Getränk:

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladesoufflé und Schaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte