Schokoladepudding mit Sauerrahmsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 80 g Maizena
  • 1000 ml Milch
  • 80 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 250 g Schoko (dunkel)

Sauerrahmsauce:

  • 300 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 1 Vanillesschote
  • 1 EL Maizena
  • 100 ml Rahm
  • 50 ml Sauer-Vollrahm

Maizena mit ein wenig Milch anrühren. Als nächstes mit der übrigen Milch, dem Zucker und dem Vanillezucker in eine Bratpfanne Form. Unter Rühren aufwallen lassen. Die Schoko in kleine Stückchen brechen, beigeben und unter Rühren in der heissen Milch zerrinnen lassen. Sobald die Krem bindet, in abgekühlt ausgespülte Portionen-Puddingförmchen befüllen. Im Kühlschrank derweil wenigstens 4 Stunden fest werden.

Milch und Zucker in eine Bratpfanne Form. Den Vanillestengel in Längsrichtung aufschlitzen und mit den herausgekratzten Samen beigeben. Das Maizena mit ein wenig Milch aus der Bratpfanne anrühren und hinzfügen. Alles unter Rühren gemächlich aufwallen lassen. Dann vollständig abkühlen.

Unmittelbar vor dem Servieren den Rahm halb steif aufschlagen. Zusammen mit dem Sauerrahm unter die Vanillesauce rühren.

Die Schokoladepuddinge aus der geben auf Teller stürzen und mit Sauerrahmsauce umgiessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Schokoladepudding mit Sauerrahmsauce

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 07.07.2016 um 21:15 Uhr

    Hab den Schokoladenpudding mit Rum verfeinert .

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte