Schokoladenwürfel mit Walnusskernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für ca. 50 Stück:

  • 400 g Schoko (zartbitter)
  • 4 EL Wasser
  • 4 Eier
  • 360 g Zucker
  • 90 g Butter
  • 120 g Weizenmehl
  • 160 g Walnüsse (gerieben)
  • 15 g Butter (für das Blech)

Glasur:

  • 150 g Schoko (zartbitter)
  • 4 EL Wasser
  • 130 g Staubzucker
  • 15 g Butter
  • 150 g Halbe Walnüsse zum Garnieren

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Schoko in kleine Stückchen brechen, mit Wasser in ein Gefäß Form und im Wasserbad zerrinnen lassen, bei schwacher Temperatur warmhalten, aber nicht machen.

2. Eier und Zucker zu einer weissen Krem aufschlagen. Die Butter in der warmen Schokoladensauce unter Rühren zerrinnen lassen und zur Eicreme Form. Das Mehl über die Krem sieben und mit den Nüssen unterziehen.

3. Ein Blech mit Butter bepinseln. Die Menge 2cm hoch daraufstreichen und im aufgeheizten Herd bei 170 °C in etwa 15 min backen.

4. Für die Glasur Schoko mit Wasser im Wasserbad zerrinnen lassen.

Den gesiebten Staubzucker sowie die Butter zufügen und gut mischen.

5. Den Biskuit aus den Herd nehmen, ein klein bisschen auskühlen und noch lauwarm mit einem scharfen Küchenmesser in ca. 3cm bis 3, 5cm große Quadrate schneiden.

6. Nun die Würfel mit der Glasur bestreichen und mit jeweils einem halben Walnusskern garnieren.

2 Stunden 20 Min.

Pro Stück

170 kcl

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladenwürfel mit Walnusskernen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche