Schokoladentorte mit Beeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Boden:

  • 2 Eier
  • 180 g Zucker
  • 20 ml Himbeergeist
  • 250 g Schlagobers
  • 200 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 10 g Backpulver

Creme:

  • 600 g Schlagobers
  • 80 g Kochschokolade - zartbitter (66 Kakaoanteil)
  • 5 Blatt Gelatine
  • 40 g Zucker
  • 40 ml Himbeergeist
  • 500 g Beeren (frisch)

Verzierung:

  • Staubzucker
  • Minze (frisch)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Boden: Eier, Zucker und Himbeergeist mit dem Quirl glatt rühren. Das Schlagobers halbflüssig schlagen und ebenfalls unterziehen. Mehl, Kakao und Backpulver sieben. Anschliessend ebenfalls unterziehen und die Menge in einen mit Pergamtenpapier eingeschlagenen Ring beziehungsweise eine Tortenspringform mit 26 cm ø befüllen. Im auf 180 °C aufgeheizten Herd den Kuchenteig 25 min backen.

Krem: Schlagobers am Vortag zum Kochen bringen und über die klein gehackte Kochschokolade gießen. Mit dem Quirl so lange rühren, bis sich die Kochschokolade gelöst hat. Nach wenigstens 12 Stunden die "Schokosahne" schlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auspressen und mit dem Zucker erwärmen. Danach den Himbeergeist dazugeben, mit ein wenig aufgeschlagener Schokosahne angleichen und das Ganze gemeinsam zu einer glatten Menge zubereiten. Die fertige Schokosahne in den Springformrand (auf den gebackenen Boden) Form. Anschliessend wenigstens für 4 Stunden in den Kühlschrank stellen Die ganze Oberfläche mit den Beeren belegen und nach Lust und Laune mit Staubzucker und frischer Minze verzieren. Die Torte aus dem Ring schneiden und zu Tisch bringen.

x. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladentorte mit Beeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche