Schokoladentörtchen mit Erdbeereis und Orangenfilets

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schokoladentörtchen:

  • 400 g Schoko (64 Prozent Kakaoanteil)
  • 400 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 16 Eier
  • 600 g Zucker

Orangenfilets:

  • 3 Orangen (unbehandelt)
  • 1 EL Thymianhonig
  • Safranfäden

Erdbeereis:

  • 1 Pk. Erdbeeren (tiefgekühlt)
  • 1 Schluck Weisswein
  • 1 EL Zucker

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Schokoladentörtchen Die Menge in ausgebutterte und melierte, kleine Förmchen befüllen. (Die Förmchen sollten einen Durchmesser von zirka acht bis zehn Zentimeter haben) Die Schokoladenkuechlein im aufgeheizten Backrohr circa acht bis zehn Min. backen. Nun stürzen.

Orangenfilets Den Thymianhonig mit dem Saft einer Bioorange ein klein bisschen kochen.

Einige Safranfäden hinzfügen und am Ende Orangenfilets der zwei übrigen Bioorangen mitschwenken.

Erdbeereis Die tiefgefrorenen Erdbeeren in einem Handrührer zermusen und mit einem Schluck Weisswein und vielleicht einem EL Zucker verfeinern.

Alle drei Komponenten auf einem Teller anrichten.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladentörtchen mit Erdbeereis und Orangenfilets

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche