Schokoladenmuffins - Sarotti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 125 g Butter
  • 90 g Kristallzucker
  • 30 g Brauner weicher Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • 200 g Weizenmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 20 g Kakao
  • 150 ml Milch

Und:

  • 12 Papierförmchen für Muffins
  • 1 Dünne Bitterschokolade, zB. Sarotti Nr. 1

Butter, beide Zucker und den Vanilleextrakt dickcremig rühren. Die Eier einzeln daruntergeben. Melhl mit Kakao, Backpulver und Salz vermischen und in eine geeignete Schüssel sieben. Mit der Milch abwechselnd unter die Buttermasse ziehen. Papierförmchen zur Hälfte mit Teig vollfüllen, darauf ein paar stuecke Bitterschokolade legen und mit einem Löffel Teig überdecken. Bei 190 Grad im aufgeheizten Backrohr 20 min backen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schokoladenmuffins - Sarotti

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 09.07.2014 um 13:39 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche