Schokoladenmousse-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 80 g Mehl
  • 2 EL Kakao
  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • 50 g Schoko, dunkel
  • 50 g Butter (zerlassen)

Mousse:

  • 150 g Schoko (dunkel)
  • 65 ml Wasser
  • 2 EL Zucker
  • 2 Eidotter
  • 1 Teelöffel Butter (zerlassen)
  • 200 ml Schlagobers (geschlagen)
  • 2 Teelöffel Kakaolikör
  • 0.5 Teelöffel Gelatine
  • 1 EL Wasser (heiss)

Verzierung:

  • 60 g Schoko, weiß
  • 60 g Schoko, dunkel

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Eine Obstkuchenform (23 cm Durchmesser) mit geschmolzener Butter oder evtl. Öl einfetten. Boden und Seiten auf der Stelle, aessig mit Mehl bestäuben. Überschüssiges Mehl abklopfen.

2. Mehl und Kakao dreimal auf Butterbrotpapier sieben. Eier in einer kleinen Backschüssel mit dem Handrührgerät dick und hell aufschlagen. Zucker unter durchgehendem Rühren nach und nach dazugeben und rühren, bis die Menge hellgelb und glänzend ist und sich der Zucker aufgelöst hat. In eine große Weitling befüllen.

3. Schoko in eine Glasschüssel Form. Über schwach siedendem Wasser zerrinnen lassen. Vom Küchenherd nehmen. Mit einem Metallöffel die geschmolzene Schoko, Butter und Trockenzutaten leicht und rasch unter die Eimasse heben.

4. Teig gleichmässig in die vorbereitete Form geben. 20 min backen, bis sich der Kuchen seitlich von der Backform löst. Den Kuchen nach 5 min aus der geben stürzen. Auf dem Kuchegitter abkühlen.

5. Mousse : Schoko, Wasser und Zucker in einen kleinen Kochtopf Form. Bei schwacher Temperatur rühren, bis sich das Ganze gelöst hat. Vom Küchenherd nehmen. Menge in eine große Weitling befüllen. Mit dem Quirl Eidotter und Butter untermengen. Menge aufschlagen, bis sie kremig und von doppeltem Volumen ist. Schlagobers und Kaffelikoer unterziehen. Gelatine in heissem Wasser zerrinnen lassen und in die Mousse untermengen.

6. Mousse gleichmässig auf dem Kuchenboden gleichmäßig verteilen. Kühl stellen, bis die Menge fest ist. Die weisse und die dunkle Schoko getrennt zerrinnen lassen wie in Schritt 3 beschrieben und dann ein hübsches Muster auf den Kuchen "malen".

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladenmousse-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche