Schokoladenmond

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 200 g Leichtbutter
  • 180 g Zucker
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 5 Eier
  • 100 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 200 g Schoko (dunkel, gehackt)
  • 100 g Haselnüsse (gehackt)
  • 200 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 2 EL Kirsch

Verzierung:

  • Staubzucker
  • Farbiges Backmarzipan
  • Silberperlen
  • Zuckersterne

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Ideal für die Kinderparty: Bunter Schokoladenmond.

Für eine Tortenspringform von 24 cm ø Leichtbutter cremig rühren.

Zucker beigeben und rühren, bis er sich gelöst hat. Unter Rühren ein Ei nach dem andern hinzufügen, alles zusammen zu einer luftigen Krem durchrühren. Zitronenschale und -saft unterziehen. Nüsse, Schoko, Mandelkerne und Kirsch unter den Teig vermengen.

Mehl mit dem Backpulver vermengen, unter die Eiercreme rühren. Menge in die eingefettete Tortenspringform befüllen. Im 180 °C heissen Herd rund 45 min backen. Auskühlen.

Aus dem ausgekühlten Kuchen mittelsdes Springformrandes einen Mond ausschneiden, dabei für die Nase ein Dreieck vorstehen.

Kuchen mit Staubzucker bestäuben. Marzipan dünn auswallen. Daraus Verzierungen für Mund, Auge, Nase usw. Ausschneiden und auf den Kuchen legen. Mit Silberperlen und Zuckersternchen ausschmücken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladenmond

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche