Schokoladenlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Kochschokolade
  • 500 ml Schlagobers
  • 250 ml Wasser
  • 2 Eidotter
  • 1 EL Zuckersirup
  • 4 EL Alkohol (ca.96% Vol.) oder evtl.
  • 8 Esslöffel Rum
  • 0.5 Orange, nur feinger. Schale

Sirup: 1 Glas Zucker in einen Kochtopf Form. Etwas Wasser zufügen und auf der Kochplatte, bis zur vollkommen loesung des Zuckers, erwärmen. Abkühlen.

Anmerkung: Wenn der Sirup abgekühlt ist, darf der Zucker *nicht* ausfallen. Sollte dies der Fall sein so _muss_ man noch ein klein bisschen Wasser zufügen und nochmal erwärmen. Dieser Vorgang ist derweil zu wiederholen, bis die Zuckerlösung klar und homogen ist. Es ist jedoch ganz normal, dass sich auf der Oberfläche ein "Film" bildet. Schoko in einem Kochtopf Form und ein klein bisschen Schlagobers (etwa 4 El) dazugeben. Im Wasserbad derweil erwärmen (unter gelegentlichen Rühren) bis Die Schoko restlos aufgelöst ist und die Lösung homogen.

Den verbleibenden Rest des Schlagobers kurz, unter ständigen Rühren, aufwallen lassen.

Eidotter, Zuckersirup und Orangenschale mittelseines Handrührers mischen und zu der geschmolzenen Schoko zufügen, und unter durchgehendem Rühren das abgekochte Obers und das Wasser einrühren

Das Gemischt wiederholt, gemächlich, unter durchgehendem Rühren, erwärmen und bei den ersten Anzeichen des beginnenden Kochens von der Herdplatte nehmen.

Im Wasserbad auskühlen (geht schneller) und den Alkohol einrühren.

diesen durchzusieben.

Dieses Rezept kann genauso für heisse Schoko verwendet werden, wobei der Alkohol in diesem Fall auf der Stelle zum Eidotter hinzukommt und das Wasser entfällt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladenlikör

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche