Schokoladenküchlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Schokoladenküchlein Eier, Zucker, Mehl und Kakaopulver miteinander verquirlen, bei Bedarf einen Schuss Milch hinzugeben. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen und den Teig in kleine Förmchen verteilen.

In jedes Küchlein ca. 1 TL Nutella geben, dieser Kern wird später flüssig. 20-30 Minuten backen, die Kuchen auskühlen lassen und stürzen.

Tipp

Die Schokoladenküchlein am besten noch warm genießen. Wer möchte gibt noch Vanilleeis dazu, bestreut sie mit Nüssen, etc...

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Schokoladenküchlein

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 05.05.2016 um 20:57 Uhr

    Zuckner kann man getrost weglassen, nutella ist süß genug

    Antworten
  2. Nala888
    Nala888 kommentierte am 05.05.2016 um 18:06 Uhr

    Was soll Mucker sein?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 06.05.2016 um 13:56 Uhr

      Liebe liss4, wir haben den Fehler ausgebessert. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche