Schokoladenkuchen Walserhof mit Minzglace

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kuchen:

  • 175 g Schoko
  • 190 g Butter
  • 50 g Rum
  • 4 Eidotter
  • 105 g Zucker ((1))
  • 4 Eiklar
  • 50 g Zucker ((2))
  • 35 g Mehl

Minzglace:

  • 500 ml Milch
  • 5 pouch Pfefferminztee
  • 6 Eidotter
  • 250 g Zucker
  • 500 ml Rahm

Garnitur:

  • Pfefferminzblätter (frisch)
  • Beeren
  • Mandelkerne (Splitter)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Kuchenzubereitung:

Die Schoko sowie die Butter in einer Bratpfanne über dampfendem Wasser zerrinnen lassen, Rum beifügen.

Eidotter und Zucker (1) cremig aufschlagen und mit der Menge vermengen, Eiklar und Zucker (2) zu Eischnee aufschlagen und gemächlich unter die Schokoladenmasse ziehen. Langsam Mehl dazugeben.

Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech (26 Zentimeter) Form, 35 min bei 190 °C backen.

Glacezubereitung:

Milch mit Pfefferminzbeuteln aufwallen lassen und ziehen. Eidotter mit Zucker cremig aufschlagen, Teemilch darauf passieren und unter Rühren zur Rose pochieren (Eidotter wird leicht steif).

Wenn es ausgekühlt ist, die Krem durch ein feines Sieb passieren. Rahm darunter ziehen. Im Kühlschrank beziehungsweise im Gefriergerät auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladenkuchen Walserhof mit Minzglace

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche