Schokoladenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Zucker
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 200 g Butter
  • 6 Stk Eier
  • 250 g Kochschokolade
  • 150 g Mandeln (geriebene)
  • 50 g Haselnüsse (geriebene)
  • 50 g Brösel
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Rum
  • Butter (für die Form)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
  • etwas Brösel (für die Form)

Für den Schokoladenkuchen Zucker und Vanillezucker mit der Butter gut schaumig schlagen, die Dotter nacheinander in die Butter schlagen. Schokolade fein reiben und mit den Mandeln, Haselnüssen, Brösel, Mehl und Rum vermischen.

Dann gut mit der Buttermischung verrühren. Die Eiklar zu steifem Schnee schlagen und zum Schluß unter den Teig heben. Eine Kastenform mit Butter einfetten,mit Brösel ausstreuen und den Teig einfüllen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 200° eine knappe Stunde backen. Nach dem Auskühlen stürzen und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Man kann den Schokoladenkuchen auch mit Marmelade füllen oder mit Glasur überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schokoladenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche