Schokoladenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 g Butter (sehr weich)
  • 200 g Zucker
  • 6 Eidotter
  • 250 g Schoko (dunkel)
  • 0.5 Tasse Kaffee (sehr stark)
  • 6 Eiklar; zu steifem Eischnee geschlagen
  • 10 ml Rum
  • 10 ml Cointreau
  • Doppelrahm

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

(*) Für eine Tortenspringform von in etwa 28 cm ø Schmeckt unvergleichlich gut: Feuchter Schokoladenkuchen mit Doppelrahm.

Butter cremig aufschlagen, erst Zucker, dann einen Eidotter ums andere unterziehen. Zwanzig Min. vermengen.

Die Schoko im Kaffee im Wasserbad zerrinnen lassen. Abkühlen.

Schoko unter die Buttercreme vermengen und schliesslich Rum zufügen.

Das steifgeschlagene Eiklar auf die Teigmasse Form und mit dem Spatel sehr vorsichtig vorsichtig durchmischen. Alles in die gut gebutterte Springform füllen und auf der mittleren Schiene des auf 180 Grad Celsius aufgeheizten Backofens ungefähr Dreissig min backen.

Bestreuen Sie den Kuchen mit wenig Staubzucker, verziehren ihn nach Lust und Laune und zu Tisch bringen Sie Doppelrahm dazu.

Tipp: Der Kuchen sollte nach dem Backen drei Tage an einem abkühlen Ort ruhen (in der geben). Er braucht diese Zeit, um durch und durch nass zu werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche