Schokoladenkuchen mit schwarzem Schokoladenguss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 6 Eier (gross)
  • 250 g Blockschokolade; geschmolzen und ausgekühlt
  • 200 g Mandelkerne (gemahlen)

Guss:

  • 150 g Schwarze Schoko in kleinen Stücken
  • 1 EL Honig (flüssig)
  • 75 g Butter

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

(*) Für eine Tortenspringform von 20 cm ø Den Herd auf 190 Grad vorwärmen. Die geben mit Pergamtenpapier ausbreiten und einfetten.

Die weiche Butter mit dem Zucker hell und kremig aufschlagen. Die Eier einzeln darunter rühren. Die Schoko vorsichtig unterrühren, dann die gemahlenen Mandelkerne beifügen. Vierzig Min. im Herd backen.

In der Zwischenzeit den Guss kochen: Schokoladenstücke, Honig und Butter in heissem Wasserbad zerrinnen lassen und gut durchrühren.

Den Kuchen auskühlen und auf eine Platte Form. Den Schokoguss darüber gießen und kurz auskühlen. Den Kuchen leicht warm zu Tisch bringen, nicht in den Kühlschrank stellen.

Tipp: Mit frischen Beeren garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladenkuchen mit schwarzem Schokoladenguss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche