Schokoladenkuchen mit Frischkäsecreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für die Frischkäsecreme:

  • 350 g Frischkäse
  • 100 g Zucker
  • 250 g Butter
  • Lebensmittelfarbe (optional)

Für den Schokoladenkuchen das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eier, Zucker und Vanillezucker mindestens 10 Minuten in der Küchenmaschine schaumig schlagen.

Das Volumen der Masse sollte sie dabei verdreifachen, wenn nicht sogar vervierfachen. Die restlichen Zutaten genau abwiegen und in die Ei-Zucker-Masse sieben und unterheben.

Den Teig in eine Springform geben, die man zuvor ausgefettet hat und 30-40 Minuten backen. Mit einem Holzstab probieren, ob der Teig fertig ist. Den Tortenboden auskühlen lassen.

Für die Creme die Butter schmelzen und mit dem Zucker schaumig schlagen. Den Frischkäse und die Lebensmittelfarbe unterrühren und die Frischkäsecreme für mindestens eine Stunde kalt stellen.

Den Tortenboden 2x teilen und nun in der Springform abwechselnd Teig und Creme schichten.

Tipp

Wer möchte kann auch unter die Creme Kakaopulver oder geschmolzene Schokolade rühren. Der Schokoladenkuchen kann für jeden Anlass immer anders verziert und auch gefüllt werden. Ein gutes Grundrezept für vielerlei Torten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Schokoladenkuchen mit Frischkäsecreme

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 01.04.2016 um 22:29 Uhr

    Soll ich den Teig bei Ober und Unterhitze oder Umluft backen?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche