Schokoladenkuchen mit Beeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 150 g Schoko (zartbitter)
  • 125 g Butter
  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 2 Vanilleschoten
  • 125 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver

Belag:

  • 250 g Mascarpone
  • 2 Eidotter
  • 2 Pk. Vanillin
  • 400 g Gemischtes Beerenobst
  • (Brombeeren, Johannisbeere
  • 40 g Zucker
  • Einige Minzeblättchen

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Zerbröckelte Schoko und Butter auf kleiner Gasflamme zerrinnen lassen. Eier, Zucker und ausgekratztes Vanillemark cremig aufschlagen, die ein wenig erkaltete Schoko unterziehen. Zuletzt Mehl und Backpulver unterziehen. Den Teig in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Tortenspringform (0 26 cm) befüllen und abbacken. Den Kuchen in der geben abkühlen. Mascarpone, Eidotter und Vanillin durchrühren. Den Kuchen auf eine Tortenplatte legen, mit der Krem bestreichen. Das Obst abspülen und gut trocken reiben. Mit Zucker vermengen und auf die Krem gleichmäßig verteilen. Mit Minzeblättchen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladenkuchen mit Beeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche