Schokoladenkuchen a la Christine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 g Schoko (zartbitter)
  • 175 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 2 Eier (ganz)
  • 70 g Mehl
  • 1 Gestrichenen Teel. Backpulver
  • Faschierte Walnüsse

Erst einmal die Butter sowie die Schoko zerrinnen lassen in der Mikrowelle (oder im Wasserbad). Zucker zufügen und gut mit dem Handrührer durchrühren. Erst einmal ein Ei schlagen, durchrühren, dann das nächste Ei schlagen, durchrühren. Mehl und Backpulver zufügen und durchrühren. Zum Schluss die gehackten Walnüsse einrühren und in eine gefettete Backform* (mit ein klein bisschen Mehl) befüllen. Bei 160 Grad 25. Min. backen. Achtung: Nicht zu lange backen, damit der Kuchen innen weich bleibt und nicht austrocknet! Vor dem Anschneiden ein klein bisschen auskühlen und mit Staubzucker überstreuen.

Dazu passt ein Portwein [*Anm. Erf.: mittlere Tortenspringform]

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladenkuchen a la Christine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche