Schokoladenhalbmonde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 500 g Mehl
  • 350 g Butter
  • 200 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt
  • Lindt Dekorcreme, weiß
  • 1 Pk. Aprikosenmarmelade
  • Lindt Schokoladenglasur, feinherb

Aus Staubzucker, Butter, Mehl, Ei und Gewürzen einen Mürbteig machen, in Frischhaltefolie einpacken und 30 Min. im Kühlschrank ruhen.

Als nächstes den Teig ungefähr 2 mm dick auswalken, 60 Monde ausstechen und diese auf ein Blech legen. Mit der Gabel ein paarmal einstechen, damit keine Blasen entstehen. Bei 180 °C im aufgeheizten Backrohr ungefähr 7 Min. goldgelb backen.

Nach dem Abkühlen auf 30 Monde mit Lindt Dekorcreme einen Rand spritzen und mit der glattgerührten Aprikosenmarmelade befüllen. Die übrigen Monde darauf setzen und ca. 30 Min. abgekühlt stellen, bis die Dekorcreme angezogen ist. Zum Schluss die Monde zur Hälfte in die feinherbe Schokoladenglasur tauchen und auf Pergamentpapier anziehen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladenhalbmonde

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche