Schokoladenflan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 4 Personen:

  • 250 ml Milch
  • 375 g Schlagobers
  • 150 g Vollmilchschokolade
  • 5 Eidotter
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Schoko (geraspelt)
  • Für die Förmchen: Butter

Die Milch und 250 g Schlagobers in einen Kochtopf Form und erhitzen. Die Schoko in kleine Stückchen brechen und zufügen. Alles unter Rühren aufwallen. Wenn die Schoko geschmolzen ist, den Kochtopf von der Herdplatte nehmen.

Die Dotter und den Zucker in eine geeignete Schüssel Form. Mit dem Quirl des Handrührgeräts so lange aufschlagen, bis eine dicke helle Krem entstanden ist.

Die heisse Schokoladenmilch gemächlich unter Rühren zur Eiercreme gießen. Vier Förmchen von jeweils ein Viertel l Inhalt leicht fetten. Die Schokoladenmasse hineinfüllen.

Den Boden eines breiten Topfs mit einem Küchentuch ausbreiten. Die Förmchen daraufstellen. Als nächstes so viel heisses Wasser hineingeben, dass die Förmchen ungefähr zu zwei Drittel im Wasser stehen.

Den Kochtopf abdecken und die Flans bei schwacher Temperatur in etwa eine halbe Stunde stocken. Das Wasser darf auf keinen Fall machen!! Anschliessend die Förmchen herausnehmen und bei geschlossenem Deckel in etwa 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren zwischen Förmchenwand und Flan mit einem glatten Küchenmesser entlangfahren. Die Förmchen kurz in heisses Wasser halten, dann die Flans auf Desserteller stürzen.

Die restliches Schlagobers halbsteif aufschlagen. Die Schokoladenraspel einrühren. Zu den Flans zu Tisch bringen.

Kühlzeit zirka 3 Stunden

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladenflan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche