Schokoladeneis mit Schokosplitter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Bitterschokolade (70-75 % Kakao)
  • 3 Stk Dotter
  • 250 ml Schlagobers
  • 100 ml Vollmilch
  • 60 g Zucker
  • 1 EL Schokosplitter

Für selbstgemachtes Schokoladeneis mit Schokosplitter Dotter und Zucker gut schaumig schlagen (ca. 5 - 6 Minuten lang).

Die Milch erwärmen und vorsichtig zur Zucker-Eimasse gießen gut verrühren und zurück in den Topf gießen. Diese Masse über dem heißen Wasserbad dick schaumig schlagen.

Die gehackte Schokolade dazugeben und so lange rühren bis die Schokolade ganz aufgelöst ist. (Vorsicht: nicht zu heiß werden lassen, sonst beginnen die Eier zu stocken!)

Die Masse vom Herd nehmen und auskühlen lassen, dabei immer wieder umrühren. Das Obers steif schlagen und unter die erkaltete Masse rühren,

Zum Schluss noch die Schokosplitter unterrrühren und alles in der Eismaschine zu einem cremigen Eis verarbeiten.

Das Schokoladeneis mit Schokosplitter nach Belieben garnieren und servieren oder in einem Behältnis in den Tiefkühler geben.

Tipp

Das Schokoladeneis mit Schokosplitter kann in vielen Varianten abgewandelt werden. Statt Schokosplitter kann man zum Beispiel auch Krokant untermengen. Da rohe Eier in der Masse sind unbedingt ganz frische Eier verwenden!!!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Schokoladeneis mit Schokosplitter

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 25.08.2015 um 08:46 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 31.05.2015 um 09:10 Uhr

    ganz nach menem Geschmack :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche