Schokoladenbrownies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 18

  • 200 g Vanillequark od. Magerquark
  • 150 g Apfelpüree
  • Staubzucker (zum Bestäuben)
  • 125 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Natron
  • 100 g Kakaopulver
  • 2 Eier
  • 300 g Zucker
  • 10 Tropfen Vanillearoma
  • 2 EL Pflanzenöl

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1.Backrohr auf 180 C vorwärmen; Backform (30cmx20cm) einfetten und Boden mit Pergamtenpapier ausbreiten.

2. Natron, Mehl, Backpulver und Kakaopulver sieben u. Mischen. Vanillearoma, Eier, Zucker, Öl, Topfen und Apfelpüree in einer großen Backschüssel mischen. Zum Mehl Form und gut einrühren. Teig in vorbereiteter Backform eine halbe Stunde backen, bis ein in die Mitte gesteckter Spiess bei dem Gartest ohne Teigreste herausgezogen werden kann.

3. 5 Min. in geben ruhen, dann auf ein Drahtgitter stürzen und ganz auskühlen (Teig fällt dabei in der Mitte leicht ein). Mit Puderzuckerbestäuben, in Stückchen schneiden und zu Tisch bringen.

4. Schmeckt supersaftig!!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schokoladenbrownies

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 12.12.2014 um 16:08 Uhr

    na, ja, ...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche