Schokoladenblechkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Butter (oder Margarine)
  • 300 g Schokolade
  • 6 Stk Eier
  • 200 g Zucker
  • 200 g Mandeln (gemahlen)
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Schokoglasur

Für den Schokoladenblechkuchen Butter (bzw. Margarine) mit der Schokolade schmelzen lassen. Die Eier schaumig rühren und Zucker langsam beimengen.

Dann die geschmolzene Butter-Schoko-Masse unterrühren. Mandeln (Nüsse), Mehl und Backpulver mischen und unterheben.

Backblech mit Backpapier auslegen oder das Backblech einfetten und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. Im bereits vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 25 Minuten backen.

Nachdem der Kuchen aus dem Ofen genommen wurde, die Schokoglasur anrichten und auf den noch warmen Kuchen streichen.

Tipp

Anstatt der Back- und Kochschokolade eignen sich für den Schokoladenblechkuchen besonders gut auch Schokoladenreste von z.B Ostern oder Nikolaus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Schokoladenblechkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche