Schokoladenbaisers

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Eiklar entspricht ungefähr
  • 3 Stück
  • 250 g Zucker
  • 25 g Ungezuckertes Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Maizena glatt gestrichen

(*) Ergibt ungefähr 35 Stück

Eiklar und Zucker in eine ausreichend große Schüssel mit abgerundetem Boden Form und gut durchrühren. Später die Menge über einem leicht kochenden Wasserbad unter durchgehendem Schlagen gemächlich auf zirka fünfzig Grad erwärmen. Später den Schnee mit der Küchenmaschine oder evtl. dem Rührgerät zu einer festen, glänzenden Menge schlagen; dies dauert zirka zehn min.

Das Kakaopulver sowie die Maizena unter Rühren unter den Schnee heben und so lange weiterrühren, bis die Menge eine honigartig-fliessende Konsistenz aufweist. In einen Spritzsack mit großer, glatter Tülle befüllen und auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech Tupfer spritzen.

Die Baisers im auf 180 Grad aufgeheizten Herd sechs bis acht Min. backen, dabei nach zwei Min. die Ofentüre leicht öffnen (am besten klemmt man ein Schöpfer dazwischen) und bei geöffneter Türe zu Ende backen.

Die Baisers auskühlen; sie sollen sich gut von dem Pergamtenpapier lösen, in der Mitte aber noch gut nass sein.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladenbaisers

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte