Schokoladenaugen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 20 dag Margarine (oder Butter, zimmerwarm)
  • 18 dag Staubzucker
  • 3 Stk Eier
  • 25 dag Mehl (universal)
  • 1 Glas Marillenmarmelade
  • 1 Becher Schokoladenkuvertüre

Für die Schokoladenaugen die Margarine mit dem gesiebten Staubzucker schaumig rühren, die Eier nach und nach dazugeben. Das Mehl mir dem Kakaopulver versieben und in die Masse einrühren.

Den Teig in einen Dressiersack oder eine Gebäckpresse füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech "Augen" dressieren. Diese im vorgeheizten Backrohr bei ca. 180 °C ca. 10 Minuten backen.

Nach dem Auskühlen mit Marillenmarmeldade bestreichen, 2 Kekse zusammensetzen und bis zur Hälfte in Kuvertüre tauchen.

Tipp

Man kann die Schokoladenaugen auch mit einer anderen Marmelade zusammensetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Schokoladenaugen

  1. ev-bio
    ev-bio kommentierte am 05.11.2016 um 21:48 Uhr

    Wie viel Kakao soll man zum Teig geben? Diese Angabe fehlt leider

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 14.11.2015 um 17:31 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. anneliese
    anneliese kommentierte am 01.07.2015 um 21:07 Uhr

    super Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche