Schokoladenauflauf mit Geeistem Bananenschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 170 g Caraque, ersatzweise dunkle Schoko
  • 170 g Butter
  • 225 g Zucker
  • 6 Eier
  • 90 g Mehl
  • 1 Banane

Für Die Bananensauce:

  • 1 Banane
  • 280 g Sauerrahm
  • 80 g Crème fraîche
  • 40 g Staubzucker
  • 1 Prise Vitamin C
  • Bananensirup oder Likör
  • 1 Zitrone (Saft)

Ausserdem:

  • 6 sm Hohe Ausstechringe

1 Banane bei 180 °C backen, bis sie braun und schön weich ist, mit den anderen Saucenzutaten verrühren und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Die Butter und Caraque auf 50 °C erhitzen. Zucker, Eier, Mehl mit einem Mixer durchrühren, die Butter-Craque-Mischung dazurühren und 5 Stunden an einen abkühlen Ort stellen.

Pergamtenpapier auf ein Blech legen, die ausgebutterten Förmchen/ Ausstechringe daraufstellen und halb mit der Menge auffüllen. Bei 220 Grad und 10 Min. Backzeit sollte ein zirka 1 cm breiter, fester und heller Rand entstehen.

Die andere Bananae würfelig schneiden. Etwas Staubzucker in eine heisse Bratpfanne Form und leicht karamellisieren. Die Bananenwürfel hinzfügen und durchschwenken und auf einem tiefen Teller anrichten. Einen Schokoladenflan aufsetzen und mit der Sauce umgiessen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladenauflauf mit Geeistem Bananenschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche