Schokoladenauflauf mit Geeistem Bananenschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 170 g Butter
  • 170 g Caraque (Valrhona)
  • 225 g Zucker
  • 6 Eier
  • 90 g Mehl

Für Die Bananensauce:

  • 250 g Sauerrahm
  • 40 g Staubzucker
  • 60 g Crème fraîche
  • 1 EL Mascarpone
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Banane
  • 1 Banane; in den Herd schieben bei 180° C backen, bis sie braun und weich ist
  • 1 Prise Vitamin C
  • Bananensirup oder evtl. Likör

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Die Butter und Caraque auf 50 °C erhitzen. Zucker, Eier und Mehl mit dem Handmixer verquirlen, dann die Butter-Caraque-Menge dazurühren und 5 min an einem abkühlen Ort stehen.

Pergamtenpapier auf ein Blech legen, darauf die gebutterten Ringe stellen, halb abfüllen. Bei 220 Grad und 10 bis 12 Min. Backzeit sollte ein 1 cm breiter, fester, heller Rand zu sehen sein.

Frische Banane würfeln, ein kleines bisschen Staubzucker in die heisse Bratpfanne Form, leicht karamellisieren, die gebackene Banane und ein kleines bisschen Passionsfruchtmark (Sirup) hinzfügen, kurz durchschwenken und auf einem tiefen Teller anrichten. Schokoladenflan darauf setzen und mit der Sauce umgiessen.

Das Menü Krebsterrine auf Gurken-Sauerrahm-Nudeln Lauwarme Forelle mit Lauchpüree Wachtelkoteletts mit Gänseleber und Spinat Medaillons von dem Rehrücken mit Topfenspätzle und Sellerie Schokoladenauflauf mit geeistem Bananenschaum

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladenauflauf mit Geeistem Bananenschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche