Schokoladen-Trüffel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Zartbitter- bzw. Vollmilchkuvertuer
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 EL Vanillesirup oder Weinbrand, Rum, L
  • Kakaopulver
  • Pralinenkapseln aus Papier

Die Schokoladenkuvertüre im Wasserbad verflüssigen. Das Schlagobers zum Kochen bringen, kalt werden bis sie lauwarm ist und unter durchgehendem Rühren mit der Kochschokolade gut mischen. Die Menge kalt werden, dann Vanillesirup oder Alkohol unterziehen, das gesamte mit dem Quirl oder einem Rührgerät 5 Min. weiterrühren, bis die Menge locker wird. Anschliessend 10 Min. in den Kühlschrank stellen, bis sie so steif und fest ist, dass man sie formen kann.

Eine dicke Schicht Kakaopulver auf ein Tablett sieben. Je einen Löffel der Menge abnehmen und mit einem zweiten auf die Kakaoschicht setzen. Die Fingerspitzen mit ein kleines bisschen Kakao bestäuben und jedes Stück zu einer Kugel formen, in Pralinenkapseln setzen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladen-Trüffel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche