Schokoladen-Topfenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Boden:

  • 200 g Einfache Schokoladenkekse;
  • Zerkruemelt
  • 70 g Butter (zerlassen)

Füllung:

  • 500 g Weicher Doppelrahmfrischkäse
  • 90 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 EL Kakaopulver
  • 300 g Sauerrahm
  • 250 g Gute Bitterschokolade,
  • Geschmolzen
  • 80 ml Bailey´s Irisch Cream
  • 315 ml Geschlagenen Schlagobers
  • Kakaopulver

Manschette:

  • 50 Schoko
  • Geschmolzen
  • 150 Gute Bitterschokolade,
  • Geschmolzen

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Eine Tortenspringform (Durchm. 24 cm) einfetten, mit Pergamtenpapier ausbreiten. Kekse und Butter vermengen, fest an den Boden drücken und 10 min abgekühlt stellen.

Topfenkuchen-mürbteigboden herstellen. Backrohr auf 180 Grad (Gas 2-3) vorwärmen. Frischkäse und Zucker mit den Rührgerät glatt und kremig aufschlagen, Eier einzeln dazugeben und je gut einrühren. Abgekühlte, geschmolzene (aber nochfluessige) Schoko unterziehen, Likör dazugeben. Die Mischung auf dem Boden der geben gleichmäßig verteilen, Oberfläche glattstreichen, 50 min backen.

Eventuell wirkt der Kuchen noch ein wenig weich, er wird aber noch fest. Am Besten eine Nacht lang abgekühlt stellen. Schlagobers auf der Oberfläche gleichmäßig verteilen, mit Kakaopulver bestäuben.

Kuchen aus der geben nehmen. Höhe messen und 5 mm ( der Sahnebelag) addieren Einen Streifchen Pergamtenpapier von dieser Breite und 76 cm Länge zuschneiden.

Eine (Phantasie-) geschwungene Linie oder evtl. Schrift aus weisser Schoko afu das Papier spritzen. Sobald sie fest geworden ist, dunkle Schoko auf dem gesamten Papierstreifen gleichmäßig verteilen. Schoko ein kleines bisschen fest werden; man muss das Papier aber noch biegen können, ohne dass sie bricht. Papier mit der Schokoladenseite innen liegend um den Kuchen einschlagen. Enden verbinden, fixieren, bis die Schoko komplett erstarrt ist. Paier entfernen, Schlagobers auf der Oberfläche gleichmäßig verteilen, mit Kakaopulver bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schokoladen-Topfenkuchen

  1. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 28.03.2015 um 14:37 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche