Schokoladen-Orangenlikör-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 100 g Mehl
  • 60 g Butter
  • 25 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Mehl

Nussbisquit::

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Wasser (heiss)
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Backpulver

Füllung und Deko::

  • 1 Fertige komplette Marzipandecke
  • 50 g Staubzucker
  • 200 g Kochschokolade
  • 3 carton Schlagobers (jeweils 200 ml)
  • 50 g Zucker
  • 2 Tafeln Zartbitter Schoko
  • 40 ml Orangenlikör
  • 4 EL Orangenmarmelade
  • 1 bowl Mandarinen

(Tipp: Wer keinen Umluftofen besitzt, sollte die Backzeiten um ca.

10 Min. verlängern) Mürbteig: Alle Ingredienzien der Reihe nach in eine geeignete Schüssel Form. Alles gut zusammenkneten und eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen, auswalken und in einer Tortenspringform (Durchmesser 26 cm) 25 Min. bei 180 °C backen.

Nussbisquit: Eidotter, 100 g Zucker, Salz und Wasser cremig aufschlagen. Als nächstes das Eiklar mit 100 g Zucker steif aufschlagen. Diese Menge unter die Eigelbmasse heben, Hasselnüsse hinzfügen und zum Schluss das Backpulver vorsichtig unterziehen. In eine gefettete Springform füllen und bei 180 °C 45 min backen.

Marzipan auf dem Staubzucker auswalken und eine kreisrunde Platte ausstechen, am besten in der Grösse der Tortenspringform (26 cm ø); den Marzipanboden mit zerflossener Kochschokolade bestreichen. Trocknen.

Das Schlagobers mit ein wenig Zucker steif aufschlagen, ein wenig Schlagobers zum Dekorierenabtrennen und abgekühlt stellen. Die Zartbitterschokolade im Wasserbad zerrinnen lassen, 2 bis 3 El Schlagobers unterrühren, den Orangenlikör dazu gießen und mit dem Rest der geschlagenen Schlagobers unterrühren.

Den ausgekühlten Mürbeteigboden mit Orangenmarmelade bestreichen und den Nussbisquit durchschneiden. Einen der beiden Böden auf die Orangenmarmelade setzen und mit Schokoladensahne bestreichen. Den zweiten Nussbisquitboden aufsetzen und ein weiteres Mal mit Schokosahne bestreichen. Später die Marzipanplatte auflegen, den Rand der Torte gleichmässig mit dem Rest der Schokoladensahne bestreichen. Zum Schluss die Torte mit weissen Sahnetupfern und Mandarinenspalten jeweils nach Belieben verzieren.

orte. Html

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladen-Orangenlikör-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche