Schokoladen-Orangen-Makronen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 1 Orange
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 125 g Zucker
  • 50 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 2 Eiklar (Klasse M)
  • Salz
  • Zimt
  • 100 g Kochschokolade (halbbitter)
  • 250 g Orangenmarmelade
  • 50 g Kuchenglasur

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Von der Orange die Schale abraspeln und 6 El Saft ausdrücken.

Marzipan fein zerbröckeln, mit Eiklar, Mandelkerne, Zucker, 3 El Orangensaft, 1 Prise Salz und 1 Msp. Zimt zu einer sehr glatten Menge durchrühren. 50 g Kochschokolade klein hacken und unterziehen. Die Menge mit einem Spritzbeutel mit Lochtülle Nr.10 in Teighäufchen a 2 cm ø auf Backbleche mit Pergamtenpapier spritzen.

2. Nacheinander im heissen Herd bei 160 °C auf der untersten Schiene 12-15 min backen (Gas 1-2, Umluft 150 °C ). Mit dem Papier von dem Backblech ziehen und auskühlen.

3. Orangenmarmelade und 3 El -saft 2 min aufwallen lassen, durch ein Sieb aufstreichen. Jeweils ein Keks auf der Unterseite mit Marmelade bestreichen, ein zweites Kekse darandruecken.

4. Glasur und 50 g Kochschokolade hacken, gemischt über einem heissen Wasserbad zerrinnen lassen, die Makronen zur Hälfte hineintauchen und abtrocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladen-Orangen-Makronen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche