Schokoladen-Marzipan-Sterne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 80

  • 80 g Rosinen
  • 3 EL Rum
  • 200 g Kochschokolade (Vollmilch)
  • 500 g Marzipanrohmasse
  • 200 g Staubzucker
  • 1 Prise Zitronenschale (gerieben)
  • Staubzucker für die Fläche

Zum Verzieren:

  • 200 g Kochschokolade (Vollmilch)
  • 100 g Kuchenglasur
  • Pistazien
  • Zuckerperlen
  • Kirschen (zum Belegen)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Die Rosinen fein hacken und im Rum ungefähr 1 Stunde einmarinieren.

2. Die Kochschokolade in einer Backschüssel im Wasserbad zerrinnen lassen.

Marzipan mit den Fingern in Stückchen teilen und mit den Knethaken des Handrührgeräts in einer Backschüssel mit Staubzucker, Zitronenschale und aufgelöster Kochschokolade zu einer glatten Menge durchrühren.

Am Ende die Rosinen mit Rum unterziehen. Im Kühlschrank 2 Stunden abkühlen.

3. Auf einer mit Staubzucker bestäubten Fläche das Schokoladenmarzipan 6 bis 7 mm dick auswalken. Sterne ausstechen, auf Tabletts setzen und eine Nacht lang an einem abkühlen Ort abtrocknen.

4. Kochschokolade mit Kuchenglasur in einer Backschüssel im Wasserbad zerrinnen lassen, die Marzipansterne eintunken, abrinnen und auf mit Pergamtenpapier belegte Tabletts setzen. Verzierungen wie Pistazien, Zuckerperlen und Belegkirschen auf die noch flüssige Schoko setzen, Sterne abtrocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladen-Marzipan-Sterne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche