Schokoladen-Macadamianuss-Küchlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 50 g Butter; zimmerwarm (I)
  • 40 g Staubzucker (gesiebt)
  • 2 Eidotter; (Klasse M)
  • 100 g Lindt Couverture Zartbitter
  • 2 Eiklar; (Klasse M)
  • 50 g Zucker ((I))
  • 50 g Mehl
  • 50 g Macadamianüsse
  • 100 g Orangengelee
  • Butter; (Ii) für die Förmchen, weich
  • Zucker; (Ii) für die Förmchen
  • 1 Lindt Dekor-Krem-Tube, weiß
  • 1 Lindt Dekor-Krem-Tube Choco
  • 1 Pk. Lindt Choco-Rollen

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

(*) für in etwa 7-8 Tartelettförmchen, Durchmesser in etwa 10 cm Backrohr rechtzeitig auf 180 °C (Umluft: 160 °C ) vorwärmen.

Butter (I) mit dem Staubzucker cremig aufschlagen, dann die Eidotter einzeln hinzufügen.

Couverture in einem Wasserbad zerrinnen lassen und lauwarm in die die Eidotter-Butter-Menge untermengen.

Eiklar mit dem Zucker (I) zu Eischnee aufschlagen und abwechselnd mit dem Mehl unter die Schokoladenmasse heben. Zum Schluss die Nüsse unterziehen.

Förmchen mit weicher Butter (Ii) dick auspinseln und mit Zucker (Ii) ausstreuen. Nussmasse hineingeben.

Bei 180 °C in etwa 15-20 min backen.

Gelee unter Rühren gut zum Kochen bringen und in die abgekühlten Küchlein befüllen.

Nach dem Erkalten des Gelees die Tarteletts mit den beiden Dekor-Cremes und den Choco-Rollen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladen-Macadamianuss-Küchlein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche